Skip to content
 CC Verbundstützen und Ancon SH Stahlpilze

CC Verbundstützen

CC Verbundstützen

In der modernen Architektur werden die Bauteile Stützen und Decken immer schlanker ausgeführt, um Räume möglichst groß wirken zu lassen. Dabei stoßen die herkömmlichen Baustoffen wie Stahl und Beton die traditionell für die Herstellung von Stützen verwendet werden an ihre physikalischen Grenzen.

Ancon CC Verbundstützen werden mit hochfestem SC-Beton hergestellt, und können bei Bedarf sehr hohe Bewehrungsgehalte aufweisen. Dadurch erreichen diese Stahl/Beton Verbundstützen hohe Tragwiderstände bei vergleichsweise geringen Querschnittsabmessungen.

In diesem Zusammenhang ist zu beachten, dass die Krafteinleitungsprobleme im Deckenbereich einwandfrei gelöst werden müssen. Insbesondere ist dem Problem des Durchstanzens der Deckenplatte und der Kraftdurchführung im Deckenbereich von der oberen zur unteren Stütze Beachtung zu schenken.

Das Ergebnis sind hochbelastbare schlanke Stützen die auch beim Brandschutz überzeugen. Sie kombinieren somit die positiven Eigenschaften herkömmlicher Stahl-Betonstützen mit denen reiner Stahlstützen.

Ancon CC Verbundstützen sind mit verschiedenen Oberflächen-Ausführungen lieferbar. Auch die Kopfausbildung ist der entsprechenden Konstruktion anzupassen, um die Funktion zu gewährleisten.

Bitte kontaktieren Sie die Spezialisten von Ancon, um für Ihr Projekt und für Ihre Lastsituation die geeigneten Verbundstützen zu finden. Die erforderliche Bemessung nach Eurocode incl. Brandschutz-Heißbemessung nach Ihren Erfordernissen stellen wir selbstverständlich gerne bei.

Neuigkeiten