Skip to content

Bezeichnungen für die Bestellung

Ancon Zugstangensysteme werden als komplette Systeme geliefert und nicht als Einzelbauteile.

Die Systemlänge wird als Achsabstand zwischen den Bolzen in den Gabelköpfen angegeben. Bei der Ermittlung der Systemmaße (Systemlänge) ist die lieferbare maximale Stangenlänge zu berücksichtigen.

System / Stangendurchmesser / Systemlänge / Werkstoff / Oberflächenbeschaffenheit

Die Spezifikation eines vollständig polierten Systems des Typs Ancon 500 aus rostfreiem Stahl mit einem Stangendurchmesser von 16 mm und einem Bolzenachsabstand von 2750 mm lautet wie folgt:

Ancon 500/16/2750/SS/6

Die Werkstoff- und Oberflächenbezeichnungen sind nachstehender Tabelle entnommen.

Art. Nr.MaterialStabGabel & MutterKupplungKreuz-kupplungKreis-scheibe
CS/1 Baustahl Walzblank Galvanisch verzinkt Galvanisch verzinkt Galv. verzinkt Walzblank
CS/2 Baustahl Galvanisch verzinkt Galvanisch verzinkt Galvanisch verzinkt Galv. verzinkt Galvanisch verzinkt
CS/3 Baustahl Feuerverzinkt Galvanisch verzinkt Galvanisch verzinkt Galv. verzinkt Feuerverzinkt
SS/4 Rostfrei Blank Gezogen Elektropoliert Maschinell bearbeitet Elektropoliert Maschinell bearbeitet
SS/5 Rostfrei Blank Gezogen Satiniert Satiniert Satiniert Satiniert
SS/6 Rostfrei Hand-poliert Hand-poliert Hand-poliert Hand-poliert Hand-poliert

Korrosionsbeständigkeit

Die galvanisch verzinkte Oberfläche (Fe/Zn12/A nach EN ISO 2081) auf Stäben und Platten erlaubt einen gewissen Schutz vor Korrosion, wird aber nur für Anwendungen im Innenbereich empfohlen. Die feuerverzinkte Staboberfläche bis EN 1461 bietet einen besseren Schutz gegen Korrosion, ist aber nur bedingt witterungsbeständig. Der rostfreie Stahl garantiert den besten Schutz vor Korrosion im Außenbereich und bedarf keiner Zusatzbehandlung.

Neuigkeiten