Skip to content

RZB Sky Conference, Wien

Ancon entwickelte und lieferte für das RZB Sky Conference Center in Wien eine einzigartige Konstruktion. Die neuen mit Glas-Fassaden ausgestatteten Konferenzräume die direkt auf den bereits existierenden 11 Stöckigen Turm aufgebaut wurden, sollten möglichst ohne Stützen im Innenraum auskommen.

Aus diesem Grund wurde zusammen mit dem zuständigen Statiker eine Konstruktion entwickelt um die Decken über dem Konferenzraum mit Hilfe von zwölf 11,5 Meter langen Zugstangen „aufzuhängen“.

Die dafür erforderlichen 11,5 Meter langen Duplex Stäbe (Ø 75mm) wurden in 2 Teilen produziert und tragen bis zu 1300kN pro Stab.

Vorspannen auf der Baustelle

Beim Vorspannen der Konstruktion bzw. beim Absenken der Schalung wurden die Spannungen der einzelnen Stäbe mit Hilfe eines Monitoring Systems (Dehnmessstreifen) von der TVFA Wien überwacht und aufgezeichnet.

DUPLEX sind glatte nichtrostende Rundstähle mit der Werkstoffnummer EN 1.4462. Diese nichtrostenden Stähle sind warmgewalzt. DUPLEX ist austenitisch-ferritisch und verfügt über eine PREN Wirksumme von 30. Die mechanischen Eigenschaften liegen bei der Streckgrenze fy > 550 N/mm2 und bei der Zugfestigkeit fu > 750 N/mm2.

Ähnliche Produkte

Nichtrostende Bewehrungen

Die Verwendung von nichtrostenden Stählen in der Bauindustrie nimmt stetig zu und bietet eine Reihe echter Vorzüge.

Betonstahl-Kupplungssysteme

Ein Übergreifungsstoß ist nicht immer die ideale Lösung um Bewehrungen innerhalb eines Bauteiles zu Verlängern.

Zugstangensysteme

In zunehmendem Maße werden Zugstangen in Bauwerken verwendet, nicht nur als tragende Elemente, sondern auch als architektonisches Gestaltungsmittel.

Neuigkeiten