Skip to content

Sonderlösung für Laubenganganschlüsse bei Wohnhausanlage in Wien

Ancon entwickelt und liefert eine Sonderlösung für Laubenganganschlüsse gefertigt aus NIRO25 gerippten Edelstählen für eine Wohnhausanlage in Wien.

Durch die Notwendigkeit zusätzlich zu den normalen Lasten auch den Erdbebennachweis mithilfe des Laubanganges zu realisieren war ein spezieller Anschluss zur Übertragung von sehr hohen Lasten trotz thermischer Trennung der Bauteile erforderlich.

Die Stäbe für den Sonderkorb wurden von Ancon Schweiz geliefert und von unserem Partner aus Bratislava entsprechend den Projektdetails zu Thermokörben zusammengebaut und auf die Baustelle geliefert.

Bei dieser Wohnhausanlage wurden 59 Thermokörbe geliefert die sowohl die thermische Trennung bei den Laubengängen realisierten als auch die statische Aussteifung des Gesamtbauwerks durch die sichere Übertragung von Momenten und Querkräften in allen Richtungen.

Die Stäbe der Thermokörbe wurden aus Korrosionsschutzgründen aus geripptem Edelstahl gefertigt, der zusätzlich auch noch wesentlich geringere Wärmeleitfähigkeit hat als normaler Baustahl.

Ancon lieferte auch ein Zugstangensystem, um die horizontale Aussteifung des Garagenbauwerks zu sichern. Zugstangensysteme werden in zunehmendem Maße als architektonische Sicht- und Tragkonstruktionen eingesetzt.

Das Ancon Zugstangensystem besteht aus einer breiten Palette von Bestandteilen, die vielfältig kombiniert werden können. Diese gehen von der einfachen Befestigung bis hin zu komplexen Konstruktionen wie z.B. Windverbände, in denen viele Stäbe zu einem ebenen Knotenpunkt verbunden werden müssen.

 

Im Gegensatz zu konventionelleren Zugstangensystemen, die den Einsatz von Spannschlössern erfordern, kann bei Ancon-TS Systemen die Länge in den Gabelköpfen eingestellt werden.

Die Produktion des Ancon Zugstangensystems erfolgt nach EN 1090: „Ausführung von Stahltragwerken und Aluminiumtragwerken“.

Die Produkte sind mit einem CE Zeichen versehen, um zu zeigen, dass sie den entsprechenden harmonisierten Europäischen Normen entsprechen und die erforderliche Produktionsüberwachung eingehalten wird.

Ähnliche Produkte

Nichtrostende Bewehrungen

Die Verwendung von nichtrostenden Stählen in der Bauindustrie nimmt stetig zu und bietet eine Reihe echter Vorzüge.

Zugstangensysteme

In zunehmendem Maße werden Zugstangen in Bauwerken verwendet, nicht nur als tragende Elemente, sondern auch als architektonisches Gestaltungsmittel.

Neuigkeiten