Skip to content

Historisches Gebäude in Wieselburg

Das Francisco Josephinum wurde mit Hilfe von SFS Verbundschrauben saniert.

Ancon lieferte 20.000 Verbundschrauben vom System SFS VB für die Sanierung des alten Schul- und Forschungsgebäudes Francisco Josephinum in Wieselburg.

Das Schloss Weinzierl, das seit 1934 als Lehranstalt genutzt wird, wurde kürzlich einer Totalrenovierung unterzogen, um das alte Gemäuer an die Anforderungen einer modernen Schule des 21ten Jahrhunderts anzupassen.

Das Holz-Beton-Verbund-System SFS VB hat sich als die ideale Methode für die Sanierung der Geschoßdecken durchgesetzt, da es die größtmögliche Erhaltung der vorhandenen Deckenstrukturen ermöglicht. Die alten Tram- und Dippelbaumdecken wurden durch eine dünne Aufbetonschicht verstärkt. Die so erzeugten Verbunddecken ermöglichen höhere Belastungen und Feuerwiderstand, sowie eine verbesserte Schalldämmung.

Ancon vertreibt als Generalvertrete das System SFS VB für Österreich. Die Firma produziert verschiedene Produkte für die Bauindustrie, wie z. B. Querkraftdorne, Bewehrungsstahlkupplungen, Edelstahl Bewehrungen und vertreibt außerdem Produkte von Calenberg und Lindapter.

Für weitere Informationen klicken Sie hier.

Fotos: Homepage Francisco Josephinum Wieselburg mit freundlicher Genehmigung des Francisco Josephinums in Wieselburg.

Ähnliche Produkte

Holz-Beton-Verbundsystem

So funktioniert das Holz-Beton Verbundsystem VB: Der Holz-Beton-Verbund ist eine Systembauweise, bei der eine relativ dünne Betonplatte (ab 6 cm) mit einem Holzträger schubfest verbunden wird.

Neuigkeiten

Weihnachtspause

Unser Büro ist ab 22. Dezember 2017, 12:00 Uhr bis inklusive 7. Jänner 2018 geschlossen.